Aateigätä 2020

Aateigätä 2020

Das neue Jahr ist noch nicht alt und schon steht der erste Auftritt im 2020 vor der Tür. Wie so üblich starten wir das Jahr mit der Aateigätä.

Organisiert wurde diese wieder von den Urmi-Schlegel, den Rampassä, den Muota Gnomä und uns Chroser.

Wir Mythenchroser trafen uns um 19:00 Uhr im Mill, Schwyz. Nach einem kleinem Apéro  war es dann auch schon so weit. Das Platzkonzert auf der Hofmatt begann und all vier Guggen spielten einige Lieder aus ihrem Repertoire.

Die letzte Gugge war fertig und so verschoben wir das ganze Fest ins Mythenforum wo wir den Schwyzer Fasnachtsbeginn feierten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.