Brittnau

Brittnau

Am Wochenende vom 16. November 2019 hatten wir unseren zweiten Auftritt dieser Saison. Diese Mal ging es nach Brittnau.

Gegen den späteren Nachmittag versammelten sich die Chroser im Proberaum zu schminken und um sich auf den Auftritt vorzubereiten. Pünktlich um 19:30 hiess es dann «Ab nach Brittnau». Nach ca. 1h Carfahren waren wir dann auch schon am Fest angekommen. Doch wie schon so oft, waren wir Chroser wieder einmal die ersten Gäste am Fest. Doch dies hat uns noch nie aufgehalten, das Fest alleine zu schmeissen. So wurde bis zum Auftritt Party gemacht, getanzt, gelacht und gestaunt. Damii das eine Susi hed de nu chli Pfaus gha…

00:15 pfiff dann Major Ivan auch zum Einstehen. Ab au die Bühne. Nicht lange dauerte es und der zweite Auftritt ist auch Teil der Geschichtsbücher.

Danach hatten wir ca. noch eine Stunde zeit bis wir dann wieder uns auf den Heimweg machen mussten. Und wo waren die meisten Chroser anzutreffen? Natürlich, am Grillstand. Gestärkt vom Risotto, Fackelspiess, Nuggets oder den Pommes stiegen alle in den Car ein.

Nicht lange dauerte es und die ersten Chroser chnurrten schon…Doch die einten hatten noch nicht genug fest und feierten im Car weiter.

Angekommen im Proberaum machten sich dieses Mal doch alle schnell auf den Heimweg. Scheint so, das mit Proberaum-Party seit dem Warm-Up nichts mehr ist?!?!

 

Bilder

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.