Warm-Up

Warm-Up

Und schon stand der erste Auftritt der neuen Saison vor der Tür. Am Wochenende vom 2. November wurden wir von den Urmis eingeladen, an ihrem alljährlichen Ball (Warm-Up) zu spielen.

Doch für uns Chroser war dies nicht ein ganz normales Warm-Up. Dieses Jahr durften wir unsere wunderschönen Jubi-Gwändli das erste Mal tragen! Danke an unser Gwändli-Team! Ihr habt ein schmuckes neues Gwand für uns gemacht! Natürlich heisst neues Gwändli auch Fotitermin. Früher als sonst besammelten wir Chroser uns im Proberaum und schminkten uns extra schön. Danach blitze die Kamera nur so. Die Bilder dazu findet ihr HIER.

Schon bald machten wir uns auf den Weg Richtung Warm-Up auf und feierten schön. Um 10:10 Uhr war es dann so weit. Der erste Auftritt der Saison. Nicht lange dauerte es und schon war er wieder vorbei.

Anschliessend feierten wir am Warm-Up und dekorierten die Räumlichkeiten mit unseren Jubi-Flyer (Bitte Urmis, ez hender au mal en schöni Deko gha 😉 ). Wie alle Jahre ist für uns die Party aber noch nicht vorbei, wenn das Warm-Up schliesst. Natürlich gab es auch dieses Mal wieder eine Afterparty in unserem Proberaum. Lange dauerte sie und als auch die letzten nach Hause gingen, war es wieder hell.

Bilder

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.